Kosten

Wer übernimmt die Kosten?

Hebammen unterstützen vom Beginn der Schwangerschaft bis zum Ende der Stillzeit oder bis zum 9.Lebensmonat nicht gestillter Kinder. Dabei stehen schwangeren Frauen viele Leistungen wie Beratungen, Vorsorgeuntersuchungen, Begleitung der Geburt bis zur Wochenbettbetreuung zu, welche von den Krankenkassen übernommen werden. Die Hebamme rechnet sämtliche Kassenleistungen direkt mit der Krankenkasse ab.Privat versicherte erhalten eine Privatrechnung nach der aktuellen Hebammenvergütungsvereinbarungen.

Hebamme Sylvia Hönig

Sylvia Hönig
Jakob-Engels-Str 56
41749 Viersen

Tel. 01731877098

Zur Verbesserung des Angebotes und dem Einsatz von z.B. Google Maps verwenden wir Cookies, wenn Sie uns mit Klick auf „Akzeptieren“ Ihr Einverständnis geben.
Weitere Details und Einstellungen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Akzeptieren